Freitag, 4. Juni 2010

Do it yourself - Armreifen à la Dana

Entdeckt haben wir dieses Tutorial bei Dana, und wir waren so begeistert, dass wir es auch direkt ausprobieren mussten.
Das beste an den Armreifen ist, dass man fast nichts dafür benötigt, nämlich:
  • leere Plastikflaschen
  • Isolier-Klebeband
  • Cutter & Schere
  • Heißklebepistole
  • Stoff
  • & andere Sachen die ihr noch zum Verzieren benötigt
Zu allererst umklebt man die Flasche an der gewünschten Stelle mit Klebeband und schneidet mit Hilfe des Cutters oder der Schere einen Ring aus.


Dann scheidet ihr den bisherigen Reifen ein, passt ihn auf die gewünschte Größe an und fixiert ihn wieder mit Klebeband.
Nun wird der ganze Armreif mit Isolierband umwickelt, damit keine scharfen Kannten entstehen.



Jetzt kommt die Heißklebepistole zum Einsatz, ihr schneidet den Stoff in einen oder mehrere schmale Streifen und befestigt den Anfang mit Hilfe der Heißklebepistole an der Innenseite und umwickelt dann den kompletten Armreifen. Das Ende muss natürlich wieder festgeklebt werden.
Wickelt den Stoff am besten ersteinmal um den Armreifen ohne ihn festzukleben um zu schauen wie es nachher aussehen wird.


Nun könnt ihr eurer Fantasie freien Lauf lassen. ;)

So sahen unsere Armreifen dann am Ende aus.
(Man kann natürlich auch andere Utensilien zum Umwickeln benutzen, wie zu Beispiel Geschenkband)

Wir wünschen euch ganz viel Spaß beim selber ausprobieren und freuen uns über eure Ideen.
Schaut doch auch bei Dana vorbei, bei ihr findet ihr viele weitere tolle Do it yourself - Ideen ;)

Janina & Tamara

Kommentare:

concarinoka hat gesagt…

wie schön dein ring ist :)

Tears and Gold hat gesagt…

Woooow !!!!!!!!!!

Was für eine unglaublich tolle Idee !
Die Dinger könntest du echt verkaufen!
Ich bin begeistert!

Larissa hat gesagt…

RICHTIG TOLL!

xx

Fashion Cents hat gesagt…

i love do-it-yourself accessories!

Laura hat gesagt…

wuhuuuuuu. so lange will ich das diy projekt auch machen und jetz erst recht :D