Dienstag, 5. Oktober 2010

Do it yourself - Kleiderbügel

Heute gibt es nun endlich mal wieder was neues von uns zu hören :)


Ich melde mich mit einer wirklich tollen und einfachen Idee.
Es geht um diese hübschen Kleiderbügel, die sich in bestimmt jeden Kleiderschrank und besonders an jeder Kleiderstange ganz toll machen.



 Ihr braucht:
  •  Kleiderbügel aus Holz (zum Beispiel von IKEA)
  •  feines Schmirgelpapier
  •  Acrylfarbe
  •  und je nach Geschmack hübsche Servierten
  •  Serviertentechnik-Kleber und Lack
Als aller erstes müsst ihr die Bügel abschleifen, das geht relativ schnell und muss auch nicht zu gründlich sein, aber sonst hält die Farbe nicht.. :)
Nun müssen die Kleiderbügel in einer Farbe nach Wahl grundiert werden. (Ich habe meine Bügel, wie man unschwer erkennen kann in weiß gestrichen, damit das Muster der Servierte gut zu erkennen ist. ;)
Nachdem alles getrocknet ist kann es weiter gehen.
Gebraucht wird nur die oberste Schicht der Servierte, das Motiv wird ausgeschnitten und auf die gewünschte Stelle gelegt, darüber wird dann mit einem weichen Pinsel der Servierten-Kleber aufgetragen.
Nach dem alles so ist wie man es haben möchte, lässt man den Bügel trocknen und kann ihn danach noch einmal überlackieren.
Ich habe auch ein paar Bügel mit rosanen Pünktchen bemalt, aber das ist ja nicht schwer ;)
Ganz am Schluss (nachdem ich die Fotos gemacht habe) habe ich oben am Bügel noch kleine rosa Schleifchen gebunden. :)


Ich würde mich sehr freuen wenn ihr uns, falls euch die Idee gefallen hat, eure Ergebnisse zeigen würdet ;)
Ich wünsche euch viel Spaß beim basteln und wünsche noch einen wunderschönen Nachmittag!


Liebst Tamara ♥

Kommentare:

Sabrina und Amelie.. hat gesagt…

wirklich süße idee! macht jede kleiderstange doch direkt viel schöner ( :
<3A

JULY hat gesagt…

das ist ja wirklich mal eine prima idee! da ich hier noch diesen serviettentechnik-lack und auch so hübsche rosen-servietten hab, werd ich das gleich mal ausprobieren :)

so hab ich auch mal diese mini-holzkommoden von ikea aufgebmöbelt: weiß gestrichen und dann ein rosenmotiv drauf. einfach und sieht toll aus.

danke für die inspiration :)

kleine Träumerin hat gesagt…

oh, wie süß!
Tolle Idee :)

Kate hat gesagt…

suuueeesse idee!
vor allem mit dem passenden kleiderschrank ;)

weltenbummlerin. hat gesagt…

wie wunderschön die sind und was für eine fantastische idee! klasse <3

Julia hat gesagt…

wirklich schön :)

SpotlessMind hat gesagt…

ganz tolle Idee, hätte man auch selbst drauf kommen können aber ihr ward schneller - Kompliment!
wenn ichs ausprobiere, zeig ich euchs Resultat mal

maja hat gesagt…

echt süße idee :)

IrinaKiwi hat gesagt…

omg die idee ist sehr süß ;)
werd ich bei gelegenheit vielleicht mal ausprobieren .

lg

Angie Aquarius hat gesagt…

Schaut echt süß aus! Tolle Idee!

Klingt aber trotzdem noch nach ziemlicher Fitzelarbeit... die Rosen ausschneiden??? oder muss das nicht soooo genau sein?


xxx
Angie Aquarius -> http://munichstylelover.blogspot.com

cla-sib hat gesagt…

die Kleiderbügel sind echt super herausgekommen. Machen einem direkt lust, seine Kleiderschrank neu zu gestaltet :)

love, sibylle

Laura hat gesagt…

muss ich auch mal machen :)

http://lalalalaaaura.blogspot.com/

Schokoflocke hat gesagt…

Die Bügel sehen wirklich klasse aus! Vielleicht nehme ich mir ja auch mal ein bisschen Zeit zum nach basteln, ich mein meine Mutter hat sogar noch diesen Serviertentechnikkleber ^^

Katta hat gesagt…

awww. die sehen richtig toll aus. aber ist das nicht eine totale sauerei mit so einem schmiere-kleber zu hantieren? =)
die sehen so schön aus, da ist es doch viel zu schade, die zu benutzen. vorallem, wenn viel drauf ist, wird das alles wieder abgescharbt und das ist voll ekelig.


glg.
katta.

alexa.. hat gesagt…

danke für die inspiration, wenn ich zeit finde mach ich mich auch mal dran ;)

Sassi hat gesagt…

wow, echt cool - das will ich auch mal machen... finde meine kleiderbügel eh total langweilig :D
X

martienn hat gesagt…

nice blog ; )
i like it ; ]

follow me if you want ; D ;**

nicole hat gesagt…

sehr gute idee, und sehr schöner blog, mag ihn sehr, :) ich hab auch noch nie solche schönen kleiderbügel gesehen, werd es auch mal ausprobieren, obwohl ich ein bastelmuffel bin :D

Henniii hat gesagt…

oh wie toll *.* jetzt möchte ich meine ganzen schrank voll solcher bügel :D

VERONIQUE hat gesagt…

wo steckt ihr denn? ich warte schon fast vergeblich auf einen neuen post :)
würde mich freuen,
schöne grüße <3

Kleider machen Leute! hat gesagt…

Die sehen so richtig geniaaal aus! :) Klasse Idee.

Neologismen hat gesagt…

wie toll sind diese bügel bitte? :)

Gesa hat gesagt…

Ich ließ mich inspirieren und fertigte diese schicken Stücke an :

http://mademoiselledelices.blogspot.com/2010/11/samstag-war-basteltag.html

aber eure finde ich noch immer schöner. Tolle Idee auf jeden Fall! :)

Victoria hat gesagt…

wie schön! )

bunt♥leben hat gesagt…

Ich bin total begeistert von dieser schönen Idee. Das wird bald mal nachgemacht :)

Hana hat gesagt…

Wow, die sehen wirklich toll aus =)
Ich werde es auch mal nächsten Monat prbieren und denke, dass ich sie dann verschenke ^^

Monika hat gesagt…

oooooh :) das ist ja eine richitg süße idee :) da hat man doch glatt lust zu basteln :) wo hast du nur die schönen servietten her ? ohne die werden meine wohl doof aus der wäsche schaun :D

Li Lablassblau hat gesagt…

wow, muss ich unbedingt nachmachen! hab eh noch bisschen kleber für serviettentechnik übrig! tolle idee!!!